Die Registrierung für die Saison 24/25 hat begonnen!
Die Registrierung für die Saison 24/25 hat begonnen!
×

COVID-19: AKTUELLE KURSINFORMATIONEN

Derzeit finden Gymnathlon-Trainings in einer Outdoor-Variante statt. Wenn das Indoor-Training wieder erlaubt ist, werden wir wieder in den Turnsälen trainieren.

Aufgrund der längeren Unterbrechung des Kurses nach der Schließung der Sportplätze durch behördliche Anordnung gibt es im Schuljahr 2020/2021 nur ein Semester.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere Hotline:
info@gymnathlon.at
+43 680 1437 986

HABEN SIE FRAGEN?

Schauen Sie gerne bei unseren FAQs vorbei,
dort finden Sie meistens schon die passenden Antworten!

Keine Antwort auf Ihre Frage gefunden?

KONTAKTIEREN SIE UNS.


Jakub Hajnik

Vorstand

jakub.hajnik@gymnathlon.at

Sarah Steinscherer

Projektleiterin

sarah.steinscherer@gymnathlon.at

Anna Schützenhöfer

Teamleiterin

anna.schuetzenhoefer@gymnathlon.at

Evelina Hajnik

Kundenservice

evelina.hajnik@gymnathlon.at

Lena Krumböck

Projektassistentin

lena.krumboeck@gymnathlon.at


Gymnathlon wird in Österreich betrieben durch den Verein SPORTS 4 YOU.

SPORTS 4 YOU

Franz-Heider-Gasse 1A/B7, 1230 Wien

ZVR-Nr.: 1381364473

www.sports4you.at


Wo trainieren wir?

„Unser Ziel ist, dass Kinder Sport und Bewegung schätzen und lieben und in ihren Alltag integrieren. Dabei möchten wir die Kinder so unterstützen, dass wir ihnen Sport und Bewegung als Unterhaltung und spielerische Aktivität, vorstellen. Jedes Gymnathlon Training ist starkes emotionales Erlebnis, in welchem die Kinder ihre Umwelt vergessen können. Die Kinder sollen das Training enthusiastisch und voller Freude verlassen und wieder besuchen. Gymnathlon soll der erste Schritt von vielen, am Weg zu lebenslanger Liebe zum Sport, werden.“

Gymnathlon Team


Wir bedanken uns bei unseren Partnern für die Zusammenarbeit

Datenschutzerklärung

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher,
der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Wir gehen vertrauensvoll mit Ihren Daten um

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Diese Datenschutzerklärung klärt den Nutzer der Website www.gymnathlon.at (im Folgenden „Website“) über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch SPORTS 4 YOU auf.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten (z.B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) werden vom Betreiber nur in rechtmäßiger Weise – insbesondere zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten, aufgrund überwiegender berechtigter Interessen des Betreibers oder auf Basis der Einwilligung des Nutzers – verarbeitet und übermittelt.

Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitungen ergibt sich aus dem österreichischen Datenschutzgesetz sowie aus der Verordnung (EU) 2016/679 (DSGVO). Die Rechtsgrundlage ist bei den nachstehenden Verarbeitungen jeweils konkret angegeben. Die Weitergabe der personenbezogenen Daten von Ihnen an Dritte ist nur in Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen vorgesehen. Dies ist vor allem für die Verwaltung und Erfüllung der Verträge mit Ihnen bzw anderer uns obliegender Verpflichtungen gegenüber Auftragsverarbeiter (bspw. Buchhaltung und Rechnungswesen, Zulieferer und Erfüllungsgehilfen (bspw. Spedition, Druckereien), Inkassoinstiute, Rechts-/Steuervertretung), Kreditinstitute und Banken, übergeordnete oder verbundene Organisationen und Unternehmen (bspw. Konzerngesellschaften, nationale und internationale (Sport)Dach- und Fachverbände/-organisationen), Behörden und öffentliche Stellen (bspw. Finanzbehörden, Sozialversicherungsträger oder Fördergeber) an diese erforderlich. An andere Dritte ist die Weitergabe der personenbezogenen Daten nicht vorgesehen.

Werden personenbezogene Daten von Ihnen an Dritte weitergegeben, werden mit diese entsprechende (Auftragsverarbeiter)Vereinbarungen getroffen oder es bestehen diesbezügliche gesetzliche Verpflichtungen zur Datenweitergabe. Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten von Ihnen ist zur Erbringung unserer vertraglichen Leistungen notwendig. Ohne diese Daten ist eine Erbringung der Leistung unmöglich und wäre sodann der Vertrag von uns aufzulösen (Art. 13 Abs. 2 lit. e DSGVO).

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen oder Teilnehmer zu unseren Veranstaltungen registrieren, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen siebenunddreissig Monate bei uns gespeichert.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, Gordon House Barrow Street, Dublin 4, Irland. Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:
SPORTS 4 YOU
Franz-Heider-Gasse 1A/B7
1230 Wien
info@gymnathlon.at

Teilnahmebedingungen zu Gymnathlon Baby, Junior und Sportmix

1. Präambel

1.1Das Sportangebot von Gymnathlon bei einem Sportkurs beinhaltet anstrengende körperliche Aktivitäten wie Laufen, Sprinten, Werfen und Springen und ist für Kinder im Alter von 2,5 bis 9 Jahren geeignet.

1.2Das angemeldete Kind muss in guter körperlicher Verfassung sein und darf nicht unter Bedingungen leiden, die eine sichere Teilnahme an dem Sportkurs verhindern würden.

1.3Eltern und Kinder werden dringend gebeten, sich vor der Teilnahme an dem Sportkurs mit ihrem zuständigen Arzt zu beraten ob sich das Kind sicher daran beteiligen kann.

1.4Aufgrund der anstrengenden körperlichen Aktivitäten und der Beteiligung anderer Kursteilnehmer ist der Sportkurs mit körperlichen Risiken verbunden. Solche inhärenten Risiken umfassen, sind aber nicht beschränkt auf, Begegnungen mit Hindernissen und ausrüstungsbedingte Gefahren oder Probleme, die von anderen Kursteilnehmern verursacht werden.

2. Rechtsform

2.1Veranstalter des jeweils vom Teilnehmer am Sportkurs ausgewählten Sportangebotes ist der Verein SPORTS 4 YOU, ZVR 1381364473, 1230 Wien, Franz-Heider-Gasse 1A/B7, in weiterer Folge Gymnathlon.

3. Anmeldung

3.1Der Teilnehmer hat sich für das von ihm ausgewählte Sportangebot mit dem dafür vorgesehenen Anmeldeformular über die Webseite www.gymnathlon.at anzumelden. Dazu sind sein vollständiger Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefon-/E-Mail-Adresse sowie eine Notfallkontaktperson anzugeben. Die Buchung stellt in jedem Fall einen verbindlichen Vertragsabschluss dar und verpflichtet den Teilnehmer zur Zahlung des Kursbeitrags.

3.2Ist der Teilnehmer nicht volljährig oder nicht geschäftsfähig, so hat die Anmeldung durch seinen gesetzlichen Vertreter zu erfolgen. Dieser tritt allfälligen Pflichten des Teilnehmers, insbesondere der Teilnahmegebühr zu ungeteilten Hand bei.

3.3Der Teilnehmer verpflichtet sich, die für dieses Sportangebot zur Vorschreibung gelangten Trainings-/Übungsgebühr unmittelbar nach Registrierung zu begleichen. Der Preis des Sportangebots kann sich während seiner Laufzeit ändern. Trotzdem gilt jedoch immer der Preis, welcher zum Zeitpunkt der Registrierung aktuell ist. Dabei kann im Nachhinein keine Rückerstattung für einen bereits geleisteten Teil verlangt werden.

3.4Zur Bestätigung seiner Teilnahmeberechtigung am ausgewählten Sportangebot erhält der Teilnehmer eine Anmeldebestätigung zum Sportkurs. Diese hat der Teilnehmer mitzunehmen und auf Aufforderung vorzuweisen.

3.5Der Teilnehmer nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass er für die Dauer des Sportkurses bzw. des von ihm gewählten Sportangebots außerordentliches Mitglied des Vereins SPORTS 4 YOU, ZVR: 1381364473, 1230 Wien, Franz-Heider-Gasse 1A/B7, ist (Statuten abrufbar im Internet auf der Homepage von SPORTS 4 YOU – www.sports4you.at). Der Mitgliedsbeitrag für diese außerordentliche Mitgliedschaft ist in der Teilnahmegebühr bereits inkludiert. Mit dieser außerordentlichen Mitgliedschaft sind keine weiteren Pflichten verbunden. Nach Ablauf des Sportkurses bzw. der von ihm gewählten Sportangebots erlischt die Mitgliedschaft automatisch.

4. Rücktritts- und Widerrufsrecht

4.1Der Teilnehmer hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ab dem Tag des Vertragsabschlusses ohne Angabe von Gründen diesen zu widerrufen.

4.2Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Teilnehmer seinen Namen, seine Anschrift und, soweit verfügbar, seine Telefonnummer und E-Mail-Adresse mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Teilnehmer kann dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

4.3Wenn der Teilnehmer den Vertrag widerruft, sind alle Zahlungen, die vom Teilnehmer erhalten wurden, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf des Vertrags eingegangen ist. Für diese Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Teilnehmer wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

4.4Hat der Teilnehmer verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so ist ein angemessener Betrag zu zahlen. Dieser entspricht dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem der Widerruf dieses Vertrags mitgeteilt wird, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen.

5. Stornobedingungen

5.1Die Stornierung der Teilnahme am Sportkurs kann nur schriftlich an SPORTS 4 YOU per E-Mail an info@gymnathlon.at erfolgen.

5.2Bei Stornierung durch den Teilnehmer werden folgende Stornogebühren zur Zahlung fällig:

Stornierung bis 48 Stunden nach der 1. Trainingseinheit: kostenfrei

Stornierung bis 48 Stunden nach der 2. Trainingseinheit: 20€

Stornierung bis 48 Stunden nach der 3. Trainingseinheit: 40€

Stornierung bis 48 Stunden nach der 4. Trainingseinheit: 60€

Stornierung bis 48 Stunden nach der 5. Trainingseinheit: 80€

Stornierung ab 48 Stunden nach der 5. Trainingseinheit: 100% der Kursgebühren

5.3Zur Bestimmung der Höhe der Stornogebühr ist die Anzahl der durchgeführten Trainingseinheiten seit der Anmeldung des Teilnehmers für den Sportkurs maßgeblich, unabhängig davon, ob der Teilnehmer daran teilgenommen hat.

5.4Wenn das Alter des Teilnehmers die für den Sportkurs vorgeschriebene Altersgrenze nicht erreicht, wird bei Stornierung eine zusätzliche einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 40€ abgezogen.

5.5Bei einer weiteren Teilnahme im zweiten Semester sind folgende Stornogebühren zur Zahlung fällig:

Stornierung bis zu 48 Stunden vor der ersten Einheit des zweiten Semesters: kostenfrei

Stornierung ab 48 Stunden vor der ersten Einheit des zweiten Semesters: 100% der Kursgebühren

6. Kursbedingungen

6.1Die Teilnahme am Sportangebot hat jedenfalls persönlich zu erfolgen und eine Weitergabe der Anmeldebestätigung an eine dritte Person ist jedenfalls unzulässig und führt zum sofortigen Ausschluss aus dem belegten Sportangebot.

6.2Der Teilnehmer hat die Anmeldebestätigung bzw. ihm von Gymnathlon allenfalls zur Verfügung gestellten Gegenstände gegen Missbrauch anderer Personen bzw. gegen Verlust und Diebstahl zu schützen. Bei Verlust und Diebstahl hat der Teilnehmer dies umgehend der jeweiligen Betreuung zu melden.

6.3Das Sportangebot findet an den jeweiligen Tagen in der jeweils angeführten Sportstätte statt.

6.4Gymnathlon hat das Recht, eine Mindest- und Maximalteilnehmerzahl des jeweiligen Sportangebotes zu bestimmen. Bei einer Überbelegung des belegten Sportangebotes hat Gymnathlon das Recht, die Anmeldung zurückzustellen bzw. ein Ersatz-Sportangebot anzubieten. Sollte der Teilnehmer dieses annehmen, verbleibt die allenfalls bereits bezahlte Teilnahmegebühr bei Gymnathlon als Teilnahmegebühr für das Ersatz-Sportangebot, widrigenfalls diese zurückerstattet wird. Bei einer Unterbelegung des gewählten Sportangebots hat Gymnathlon das Recht, das Sportangebot entschädigungslos abzusagen. In diesem Fall wird die bereits bezahlte Teilnahmegebühr zurückerstattet. Im Falle einer derartigen Absage kann Gymnathlon aber ein Ersatz-Sportangebot anbieten. Sollte der Teilnehmer dieses annehmen, verbleibt die bereits bezahlte Teilnahmegebühr bei Gymnathlon als Teilnahmegebühr für das Ersatz-Sportangebot.

6.5Falls das Sportangebot kurzfristig abgesagt werden muss, bemüht sich Gymnathlon, rechtzeitig alle betroffenen Teilnehmer telefonisch, via SMS oder E-Mail davon in Kenntnis zu setzen. Sollte das Sportangebot – aus welchem Grund auch immer – für einen längeren Zeitraum unterbrochen werden müssen, ist Gymnathlon berechtigt, die Dauer des Sportangebots dementsprechend zu verlängern. Sollte der Teilnahmeort vor oder während des Sportangebotes dauerhaft unbenutzbar werden, wird Gymnathlon versuchen, einen gleichwertigen Ersatzort zu beschaffen. Ist dies nicht möglich, ist Gymnathlon berechtigt, das Sportangebot bzw. die noch verbliebende restliche Dauer abzusagen. In diesem Fall wird die bereits bezahlte Teilnahmegebühr aliquot rückerstattet.

6.6Der Teilnehmer wird zu den Trainingseinheiten in der angeführten Sportstätte pünktlich und bereits umgezogen und zwar in Turngewand, Hallenschuhe samt gefüllter Trinkflasche erscheinen, widrigenfalls kann das Sportangebot auch ohne seine Anwesenheit stattfinden.

6.7Die Eltern bzw. der gesetzliche Vertreter des Teilnehmers sind während der Dauer des Sportangebots auf der Sportstätte nicht anwesend. Ausgenommen hiervon sind die Kursprogramme bei denen die Eltern bzw. der gesetzliche Vertreter als Kursteilnehmer teilnehmen.

6.8Der Teilnehmer nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass eine von ihm zu vertretende Nichtteilnahme am Sportangebot (bspw. Nichterscheinen zum Termin, Nichtbeibringung einer ärztlichen Bestätigung, Ausschluss wegen Fehlverhaltens – bspw. Weitergabe Anmeldebestätigung, Nichtbeachtung/-befolgung Anweisungen) zu keiner, auch nicht anteiligen Refundierung der bezahlten Teilnahmegebühr oder Reduktion der bestehenden Zahlungspflicht führt.

6.9Der Teilnehmer verpflichtet sich, den Anweisungen von Gymnathlon oder der jeweiligen Sportbetreuung Folge zu leisten sowie alles zu unterlassen, was zu einer Gefährdung, Beschädigung oder Verletzung von ihm oder Dritten oder Gegenständen führen kann, widrigenfalls kann der Teilnehmer vom betroffenen Sportangebot und/oder dem gesamten Sportkurs ausgeschlossen werden.

7. Haftung

7.1Der Teilnehmer nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass die Teilnahme am gesamten Sportangebot der Gymnathlon auf eigene Gefahr erfolgt und Gymnathlon und/oder seiner Sportbetreuung nicht für allfällige aus seiner Teilnahme daran resultierenden Personen- und/oder Sachschäden welcher Art immer haftet, insbesondere Verletzungen, Sachbeschädigungen oder Diebstähle, sei es vor, während oder nach der Teilnahme an dem belegten Sportangebot oder sei es bei der Zu- und Abreise zu diesen, sofern kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten von Gymnathlon oder ihr zuzurechnenden Personen vorliegt.

7.2Dem Teilnehmer ist bewusst, dass durch die Teilnahme an dem obenstehend angeführten Sportangebot eine Gefährdung seiner körperlichen Integrität möglich ist. Der Teilnehmer hat dieses Risiko abgewogen und akzeptiert dieses ausdrücklich mit seiner Teilnahme an dem Sportangebot. Weiters verzichtet er in diesem Umfang auch auf allfällige Ersatzansprüche gegenüber dem Betreiber der Sportstätte bzw. Veranstalter des Sportangebots im Falle einer derartigen Ansteckung, sofern diese oder die ihm zuzurechnenden Personen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig handeln.

7.3Dem Teilnehmer ist bekannt und er nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass seitens Gymnathlon für die Teilnehmer am Sportkurs keine gesonderte Unfall- oder Haftpflichtversicherung für mögliche aus der Teilnahme entstehende oder von ihnen verursachte Schäden besteht bzw. abgeschlossen wurde, sodass sich der Teilnehmer erforderlichenfalls diesbezüglich selbst entsprechend zu versichern hat.

7.4Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass allen Teilnehmern aufgrund der mit dem Sportangebot allenfalls verbundenen erheblichen körperlichen Belastung eine sportärztliche Untersuchung vor Beginn der Teilnahme am Sportangebot empfohlen wird. Mit seiner Unterschrift auf der Anmeldung bzw. bei der Online-Anmeldung mit Anklicken der Teilnahmebestätigung bzw. mit „kostenpflichtig bestellen“ bestätigt der Teilnehmer, dass er die körperlichen Voraussetzungen für die Teilnahme am belegten bzw. ausgewählten Sportangebot jedenfalls erbringt und verpflichtet sich, auf Aufforderung von Gymnathlon oder der jeweiligen Sportbetreuung eine entsprechende ärztliche Bestätigung beizubringen oder einen Arzt oder Krankenhaus aufzusuchen, widrigenfalls kann der Teilnehmer von der weiteren Teilnahme am Sportangebot bis zur Beibringung einer unbedenklichen ärztlichen Bestätigung ausgeschlossen werden.

8. Hausordnung

8.1Das Betreten des Schulgebäudes ist ausschließlich 10 Minuten vor Trainingsbeginn und bis zu 5 Minuten nach Trainingsende gestattet. Während der Trainingszeit ist es Begleitpersonen nicht gestattet, sich im Schulgebäude aufzuhalten. Des Weiteren ist es untersagt, das Schulgebäude mit Kinderwagen, Rollern, Fahrrädern, Hunden usw. zu betreten. Darüber hinaus ist das Essen im Turnsaal und in den Umkleidekabinen strengstens untersagt.

8.2Insbesondere verpflichtet sich der Teilnehmer, die Sportstätte samt Nebenbereichen (bspw. Eingangsbereich, Umkleide- und Sanitärräumlichkeiten) bzw. darin befindlicher Gegenstände pfleglich zu behandeln bzw. im ordnungsgemäßen Zustand zu halten, die für die Sportstätte bestehende Hausordnung, insbesondere hinsichtlich bestehender Rauch- und Alkoholverbote sowie Verhalten im Brandfall, sowie die geltenden Jugendschutzbestimmungen, einzuhalten, und haftet gegenüber Gymnathlon oder dem Eigentümer der Sportstätte oder des beschädigten Gegenstandes für jede von ihm oder ihm zuzurechnenden Personen verursachte Beschädigung, Zerstörung oder erhebliche bzw. ekelerregende Verschmutzung der Sportstätte samt Nebenbereichen bzw. darin befindlichen Gegenständen. Der Teilnehmer verpflichtet sich weiters, Gymnathlon oder der jeweiligen Sportbetreuung von jedem Schaden – auch wenn der Teilnehmer zur Beseitigung selber verpflichtet ist – unverzüglich in Kenntnis zu setzen.

9. Datenschutz

9.1Der Teilnehmer stimmt der Verarbeitung bzw. Speicherung, Erfassung, Verwendung, Übermittlung oder Überlassung seiner personenbezogenen Daten und zwar, seines Namens, Geschlechts, Anschrift und Geburtsdaten, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie seines Notfallkontaktes beim Verein SPORTS 4 YOU, ZVR 1381364473, 1230 Wien, Franz-Heider-Gasse 1A/B7, zu Zwecken der Vertragserfüllung (worunter auch Informationen zu weiteren Sportkursen und Sportangeboten fallen) ausdrücklich zu.

9.2Der Teilnehmer stimmt einer allfälligen Herstellung sowie Veröffentlichung, Verbreitung Vervielfältigung, Verwendung und Verwertung der von diesem im Rahmen seiner Teilnahme am jeweiligen Sportkurs bzw. jeweiligem Sportangebot (worunter auch die Vor-, Nachbereitungs- und Reisezeit zu verstehen ist), durch den Verein SPORTS 4 YOU, durch Gymnathlon Franchisenehmer, durch ausländische Gymnathlon Gesellschaften, oder dem jeweiligen Fotografen hergestellten Fotografien oder sonstige Bild-/Tondokumente zu, sofern damit keine berechtigten Interessen des Dienstnehmers am eigenen Bild betroffen sind (dies ist dann jedenfalls nicht der Fall, wenn der Teilnehmer bei der Ausübung seiner Tätigkeit fotografiert wird), und übertragen in diesem Umfang die ihm zustehenden diesbezüglichen (Verwertungs) Rechte unentgeltlich an dem Verein SPORTS 4 YOU, an Gymnathlon Franchisenehmer, internationale Gymnathlon Gesellschaften, bzw. dem jeweiligen Fotografen dieser Bilder. Diese Zustimmung gilt insbesondere auch für die Verwertung und Verwendung dieser Fotografien, Bild-/Tondokumente, insbesondere deren Veröffentlichung für (auch kommerzielle) Werbezwecke von Gymnathlon und/oder dem Verein SPORTS 4 YOU, ZVR 1381364473, und/oder seiner Sponsoren oder Förderer, welcher Art und in welchen (Bild- und Ton) Formaten auch immer, bspw. auf der eigenen Homepage, veröffentlichten (Medien) Berichten oder sonstigen Druckwerken oder Medien (auch in elektronischer Form bzw. in Sozialen Medien).

10. Weitere Bestimmungen

10.1Zur besseren Lesbarkeit wird in diesen Teilnahmebedingungen das generische Maskulinum verwendet. Die in dem Text verwendeten Personenbezeichnungen beziehen sich – sofern nicht anders kenntlich gemacht – auf alle Geschlechter.

10.2Sollten einzelnen Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam oder undurchführbar sein, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt und anstelle dieser treten wirksame oder durchführbaren Bestimmungen, die der Intention der unwirksamen Bestimmungen möglichst nahekommt.

10.3Es gilt österreichisches Recht.


Gymnathlon / SPORTS 4 YOU, Mai 2024



Anhang: Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück, per Post oder via E-Mail an info@gymnathlon.at)

SPORTS 4 YOU
Franz-Heider-Gasse 1A/B7
1230 Wien

Hiermit widerrufe ich den abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

Gymnathlon __________________________________
Bestellt am:
Name:
Anschrift:
Unterschrift (nur bei Mitteilung auf Papier):
Datum:

Teilnahmebedingungen zu Gymnathlon Sommercamp

1. Präambel

1.1Das Sportangebot von Gymnathlon bei einem Sportkurs beinhaltet anstrengende körperliche Aktivitäten wie Laufen, Sprinten, Werfen und Springen und ist für Kinder im Alter von 2,5 bis 9 Jahren geeignet.

1.2Das angemeldete Kind muss in guter körperlicher Verfassung sein und darf nicht unter Bedingungen leiden, die eine sichere Teilnahme an dem Sportkurs verhindern würden.

1.3Eltern und Kinder werden dringend gebeten, sich vor der Teilnahme an dem Sportkurs mit ihrem zuständigen Arzt zu beraten ob sich das Kind sicher daran beteiligen kann.

1.4Aufgrund der anstrengenden körperlichen Aktivitäten und der Beteiligung anderer Kursteilnehmer ist der Sportkurs mit körperlichen Risiken verbunden. Solche inhärenten Risiken umfassen, sind aber nicht beschränkt auf, Begegnungen mit Hindernissen und ausrüstungsbedingte Gefahren oder Probleme, die von anderen Kursteilnehmern verursacht werden.

2. Rechtsform

2.1Veranstalter des Sportkurs ist der Verein SPORTS 4 YOU, ZVR 1381364473, 1230 Wien, Franz-Heider-Gasse 1A/B7, in weiterer Folge Gymnathlon.

3. Anmeldung

3.1Der Teilnehmer hat sich für das von ihm ausgewählte Sportangebot mit dem dafür vorgesehenen Anmeldeformular über die Webseite www.gymnathlon.at anzumelden. Dazu sind sein vollständiger Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefon-/E-Mail-Adresse sowie eine Notfallkontaktperson anzugeben. Die Buchung stellt in jedem Fall einen verbindlichen Vertragsabschluss dar und verpflichtet den Teilnehmer zur Zahlung des Kursbeitrags.

3.2Ist der Teilnehmer nicht volljährig oder nicht geschäftsfähig, so hat die Anmeldung durch seinen gesetzlichen Vertreter zu erfolgen. Dieser tritt allfälligen Pflichten des Teilnehmers, insbesondere der Teilnahmegebühr zu ungeteilten Hand bei.

3.3Der Teilnehmer verpflichtet sich, die für dieses Sportangebot zur Vorschreibung gelangten Trainings-/Übungsgebühr unmittelbar nach Registrierung zu begleichen.

3.4Zur Bestätigung seiner Teilnahmeberechtigung am ausgewählten Sportangebot erhält der Teilnehmer eine Anmeldebestätigung zum Sportkurs. Diese hat der Teilnehmer mitzunehmen und auf Aufforderung vorzuweisen.

3.5Der Teilnehmer nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass er für die Dauer des Sportkurses bzw. des von ihm gewählten Sportangebots außerordentliches Mitglied des Vereins SPORTS 4 YOU, ZVR: 1381364473, 1230 Wien, Franz-Heider-Gasse 1A/B7, ist (Statuten abrufbar im Internet auf der Homepage von SPORTS 4 YOU – www.sports4you.at). Der Mitgliedsbeitrag für diese außerordentliche Mitgliedschaft ist in der Teilnahmegebühr bereits inkludiert. Mit dieser außerordentlichen Mitgliedschaft sind keine weiteren Pflichten verbunden. Nach Ablauf des Sportkurses bzw. der von ihm gewählten Sportangebots erlischt die Mitgliedschaft automatisch.

4. Rücktritts- und Widerrufsrecht

4.1Der Teilnehmer hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ab dem Tag des Vertragsabschlusses ohne Angabe von Gründen diesen zu widerrufen.

4.2Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss der Teilnehmer seinen Namen, seine Anschrift und, soweit verfügbar, seine Telefonnummer und E-Mail-Adresse mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über den Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Teilnehmer kann dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

4.2Wenn der Teilnehmer den Vertrag widerruft, sind alle Zahlungen, die vom Teilnehmer erhalten wurden, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf des Vertrags eingegangen ist. Für diese Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde, es sei denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dem Teilnehmer wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

4.4Hat der Teilnehmer verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so ist ein angemessener Betrag zu zahlen. Dieser entspricht dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem der Widerruf dieses Vertrags mitgeteilt wird, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen.

5. Stornobedingungen

5.1Die Stornierung der Teilnahme am Sportkurs kann nur schriftlich an SPORTS 4 YOU per E-Mail an info@gymnathlon.at erfolgen.

5.2Bei Stornierung durch den Teilnehmer werden folgende Stornogebühren zur Zahlung fällig:

Stornierung bis 61 Tage vor Kursbeginn: kostenfrei

Stornierung bis 31 Tage vor Kursbeginn: 50 % der Kursgebühren

Stornierung ab 30 Tage vor Kursbeginn: 100 % der Kursgebühren

6. Kursbedingungen

6.1Die Teilnahme am Sportangebot hat jedenfalls persönlich zu erfolgen und eine Weitergabe der Anmeldebestätigung an eine dritte Person ist jedenfalls unzulässig und führt zum sofortigen Ausschluss aus dem belegten Sportangebot.

6.2Der Teilnehmer hat die Anmeldebestätigung bzw. ihm von Gymnathlon allenfalls zur Verfügung gestellten Gegenstände gegen Missbrauch anderer Personen bzw. gegen Verlust und Diebstahl zu schützen. Bei Verlust und Diebstahl hat der Teilnehmer dies umgehend der jeweiligen Betreuung zu melden.

6.3Das Sportangebot findet an den jeweiligen Tagen in der jeweils angeführten Sportstätte statt.

6.4Gymnathlon hat das Recht, eine Mindest- und Maximalteilnehmerzahl des jeweiligen Sportangebotes zu bestimmen. Bei einer Überbelegung des belegten Sportangebotes hat Gymnathlon das Recht, die Anmeldung zurückzustellen bzw. ein Ersatz-Sportangebot anzubieten. Sollte der Teilnehmer dieses annehmen, verbleibt die allenfalls bereits bezahlte Teilnahmegebühr bei Gymnathlon als Teilnahmegebühr für das Ersatz-Sportangebot, widrigenfalls diese zurückerstattet wird. Bei einer Unterbelegung des gewählten Sportangebots hat Gymnathlon das Recht, das Sportangebot entschädigungslos abzusagen. In diesem Fall wird die bereits bezahlte Teilnahmegebühr zurückerstattet. Im Falle einer derartigen Absage kann Gymnathlon aber ein Ersatz-Sportangebot anbieten. Sollte der Teilnehmer dieses annehmen, verbleibt die bereits bezahlte Teilnahmegebühr bei Gymnathlon als Teilnahmegebühr für das Ersatz-Sportangebot.

6.5Falls das Sportangebot kurzfristig abgesagt werden muss, bemüht sich Gymnathlon, rechtzeitig alle betroffenen Teilnehmer telefonisch, via SMS oder E-Mail davon in Kenntnis zu setzen. Sollte das Sportangebot – aus welchem Grund auch immer – für einen längeren Zeitraum unterbrochen werden müssen, ist Gymnathlon berechtigt, die Dauer des Sportangebots dementsprechend zu verlängern. Sollte der Teilnahmeort vor oder während des Sportangebotes dauerhaft unbenutzbar werden, wird Gymnathlon versuchen, einen gleichwertigen Ersatzort zu beschaffen. Ist dies nicht möglich, ist Gymnathlon berechtigt, das Sportangebot bzw. die noch verbliebende restliche Dauer abzusagen. In diesem Fall wird die bereits bezahlte Teilnahmegebühr aliquot rückerstattet.

6.6Der Teilnehmer wird zu den Trainingseinheiten in der angeführten Sportstätte pünktlich und bereits umgezogen und zwar in Turngewand, Hallenschuhe samt gefüllter Trinkflasche erscheinen, widrigenfalls kann das Sportangebot auch ohne seine Anwesenheit stattfinden.

6.7Die Eltern bzw. der gesetzliche Vertreter des Teilnehmers sind während der Dauer des Sportangebots auf der Sportstätte nicht anwesend.

6.8Der Teilnehmer nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass eine von ihm zu vertretende Nichtteilnahme am Sportangebot (bspw. Nichterscheinen zum Termin, Nichtbeibringung einer ärztlichen Bestätigung, Ausschluss wegen Fehlverhaltens – bspw. Weitergabe Anmeldebestätigung, Nichtbeachtung/-befolgung Anweisungen) zu keiner, auch nicht anteiligen Refundierung der bezahlten Teilnahmegebühr oder Reduktion der bestehenden Zahlungspflicht führt.

6.9Der Teilnehmer verpflichtet sich, den Anweisungen von Gymnathlon oder der jeweiligen Sportbetreuung Folge zu leisten sowie alles zu unterlassen, was zu einer Gefährdung, Beschädigung oder Verletzung von ihm oder Dritten oder Gegenständen führen kann, widrigenfalls kann der Teilnehmer vom betroffenen Sportangebot und/oder dem gesamten Sportkurs ausgeschlossen werden.

7. Haftung

7.1Der Teilnehmer nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass die Teilnahme am gesamten Sportangebot der Gymnathlon auf eigene Gefahr erfolgt und Gymnathlon und/oder seiner Sportbetreuung nicht für allfällige aus seiner Teilnahme daran resultierenden Personen- und/oder Sachschäden welcher Art immer haftet, insbesondere Verletzungen, Sachbeschädigungen oder Diebstähle, sei es vor, während oder nach der Teilnahme an dem belegten Sportangebot oder sei es bei der Zu- und Abreise zu diesen, sofern kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten von Gymnathlon oder ihr zuzurechnenden Personen vorliegt.

7.2Dem Teilnehmer ist bewusst, dass durch die Teilnahme an dem obenstehend angeführten Sportangebot eine Gefährdung seiner körperlichen Integrität möglich ist. Der Teilnehmer hat dieses Risiko abgewogen und akzeptiert dieses ausdrücklich mit seiner Teilnahme an dem Sportangebot. Weiters verzichtet er in diesem Umfang auch auf allfällige Ersatzansprüche gegenüber dem Betreiber der Sportstätte bzw. Veranstalter des Sportangebots im Falle einer derartigen Ansteckung, sofern diese oder die ihm zuzurechnenden Personen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig handeln.

7.3Dem Teilnehmer ist bekannt und er nimmt ausdrücklich zur Kenntnis, dass seitens Gymnathlon für die Teilnehmer am Sportkurs keine gesonderte Unfall- oder Haftpflichtversicherung für mögliche aus der Teilnahme entstehende oder von ihnen verursachte Schäden besteht bzw. abgeschlossen wurde, sodass sich der Teilnehmer erforderlichenfalls diesbezüglich selbst entsprechend zu versichern hat.

7.4Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass allen Teilnehmern aufgrund der mit dem Sportangebot allenfalls verbundenen erheblichen körperlichen Belastung eine sportärztliche Untersuchung vor Beginn der Teilnahme am Sportangebot empfohlen wird. Mit seiner Unterschrift auf der Anmeldung bzw. bei der Online-Anmeldung mit Anklicken der Teilnahmebestätigung bzw. mit „kostenpflichtig bestellen“ bestätigt der Teilnehmer, dass er die körperlichen Voraussetzungen für die Teilnahme am belegten bzw. ausgewählten Sportangebot jedenfalls erbringt und verpflichtet sich, auf Aufforderung von Gymnathlon oder der jeweiligen Sportbetreuung eine entsprechende ärztliche Bestätigung beizubringen oder einen Arzt oder Krankenhaus aufzusuchen, widrigenfalls kann der Teilnehmer von der weiteren Teilnahme am Sportangebot bis zur Beibringung einer unbedenklichen ärztlichen Bestätigung ausgeschlossen werden.

8. Hausordnung

8.1Das Betreten des Schulgebäudes ist ausschließlich 10 Minuten vor Trainingsbeginn und bis zu 5 Minuten nach Trainingsende gestattet. Während der Trainingszeit ist es Begleitpersonen nicht gestattet, sich im Schulgebäude aufzuhalten. Des Weiteren ist es untersagt, das Schulgebäude mit Kinderwagen, Rollern, Fahrrädern, Hunden usw. zu betreten. Darüber hinaus ist das Essen im Turnsaal und in den Umkleidekabinen strengstens untersagt.

8.2Insbesondere verpflichtet sich der Teilnehmer, die Sportstätte samt Nebenbereichen (bspw. Eingangsbereich, Umkleide- und Sanitärräumlichkeiten) bzw. darin befindlicher Gegenstände pfleglich zu behandeln bzw. im ordnungsgemäßen Zustand zu halten, die für die Sportstätte bestehende Hausordnung, insbesondere hinsichtlich bestehender Rauch- und Alkoholverbote sowie Verhalten im Brandfall, sowie die geltenden Jugendschutzbestimmungen, einzuhalten, und haftet gegenüber Gymnathlon oder dem Eigentümer der Sportstätte oder des beschädigten Gegenstandes für jede von ihm oder ihm zuzurechnenden Personen verursachte Beschädigung, Zerstörung oder erhebliche bzw. ekelerregende Verschmutzung der Sportstätte samt Nebenbereichen bzw. darin befindlichen Gegenständen. Der Teilnehmer verpflichtet sich weiters, Gymnathlon oder der jeweiligen Sportbetreuung von jedem Schaden – auch wenn der Teilnehmer zur Beseitigung selber verpflichtet ist – unverzüglich in Kenntnis zu setzen.

9. Datenschutz

9.1Der Teilnehmer stimmt der Verarbeitung bzw. Speicherung, Erfassung, Verwendung, Übermittlung oder Überlassung seiner personenbezogenen Daten und zwar, seines Namens, Geschlechts, Anschrift und Geburtsdaten, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie seines Notfallkontaktes beim Verein SPORTS 4 YOU, ZVR 1381364473, 1230 Wien, Franz-Heider-Gasse 1A/B7, zu Zwecken der Vertragserfüllung (worunter auch Informationen zu weiteren Sportkursen und Sportangeboten fallen) ausdrücklich zu.

9.2Der Teilnehmer stimmt einer allfälligen Herstellung sowie Veröffentlichung, Verbreitung Vervielfältigung, Verwendung und Verwertung der von diesem im Rahmen seiner Teilnahme am jeweiligen Sportkurs bzw. jeweiligem Sportangebot (worunter auch die Vor-, Nachbereitungs- und Reisezeit zu verstehen ist), durch den Verein SPORTS 4 YOU, durch Gymnathlon Franchisenehmer, durch ausländische Gymnathlon Gesellschaften, oder dem jeweiligen Fotografen hergestellten Fotografien oder sonstige Bild-/Tondokumente zu, sofern damit keine berechtigten Interessen des Dienstnehmers am eigenen Bild betroffen sind (dies ist dann jedenfalls nicht der Fall, wenn der Teilnehmer bei der Ausübung seiner Tätigkeit fotografiert wird), und übertragen in diesem Umfang die ihm zustehenden diesbezüglichen (Verwertungs) Rechte unentgeltlich an dem Verein SPORTS 4 YOU, an Gymnathlon Franchisenehmer, internationale Gymnathlon Gesellschaften, bzw. dem jeweiligen Fotografen dieser Bilder. Diese Zustimmung gilt insbesondere auch für die Verwertung und Verwendung dieser Fotografien, Bild-/Tondokumente, insbesondere deren Veröffentlichung für (auch kommerzielle) Werbezwecke von Gymnathlon und/oder dem Verein SPORTS 4 YOU, ZVR 1381364473, und/oder seiner Sponsoren oder Förderer, welcher Art und in welchen (Bild- und Ton) Formaten auch immer, bspw. auf der eigenen Homepage, veröffentlichten (Medien) Berichten oder sonstigen Druckwerken oder Medien (auch in elektronischer Form bzw. in Sozialen Medien).

10. Weitere Bestimmungen

10.1Zur besseren Lesbarkeit wird in diesen Teilnahmebedingungen das generische Maskulinum verwendet. Die in dem Text verwendeten Personenbezeichnungen beziehen sich – sofern nicht anders kenntlich gemacht – auf alle Geschlechter.

10.2Sollten einzelnen Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam oder undurchführbar sein, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen unberührt und anstelle dieser treten wirksame oder durchführbaren Bestimmungen, die der Intention der unwirksamen Bestimmungen möglichst nahekommt.

10.3Es gilt österreichisches Recht.


Gymnathlon / SPORTS 4 YOU, Mai 2024



Anhang: Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück, per Post oder via E-Mail an info@gymnathlon.at)

SPORTS 4 YOU
Franz-Heider-Gasse 1A/B7
1230 Wien

Hiermit widerrufe ich den abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung:

Gymnathlon __________________________________
Bestellt am:
Name:
Anschrift:
Unterschrift (nur bei Mitteilung auf Papier):
Datum:


Bitte lassen Sie uns hier Ihre Postleitzahl und Ihre E-Mail-Adresse wissen. Wir melden uns dann bei Ihnen, sobald wir einen Kurs in der Nähe starten.





Stornierungsinformationen – Gymnathlon Baby, Junior und SportMix

Die Stornierung kann nur schriftlich per E-Mail an info@gymnathlon.at erfolgen.

Bei Stornierung durch den Teilnehmer werden folgende Stornogebühren zur Zahlung fällig:

Stornierung bis 48 Stunden nach der 1. Trainingseinheit: kostenfrei

Stornierung bis 48 Stunden nach der 2. Trainingseinheit: 20€

Stornierung bis 48 Stunden nach der 3. Trainingseinheit: 40€

Stornierung bis 48 Stunden nach der 4. Trainingseinheit: 60€

Stornierung bis 48 Stunden nach der 5. Trainingseinheit: 80€

Stornierung ab 48 Stunden nach der 5. Trainingseinheit: 100% der Kursgebühren

Zur Bestimmung der Höhe der Stornogebühr ist die Anzahl der durchgeführten Trainingseinheiten seit der Anmeldung des Teilnehmers für den Sportkurs maßgeblich, unabhängig davon, ob der Teilnehmer daran teilgenommen hat.

Wenn das Alter des Teilnehmers die für den Sportkurs vorgeschriebene Altersgrenze nicht erreicht, wird bei Stornierung eine zusätzliche einmalige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 40€ abgezogen.

Bei einer weiteren Teilnahme im zweiten Semester sind folgende Stornogebühren zur Zahlung fällig:

Stornierung bis zu 48 Stunden vor der ersten Einheit des zweiten Semesters: kostenfrei

Stornierung ab 48 Stunden vor der ersten Einheit des zweiten Semesters: 100% der Kursgebühren

Die vollständigen Stornierungsbedingungen finden Sie in unseren Teilnahmebedingungen.

Stornierungsinformationen – Gymnathlon Sommercamp

Die Stornierung kann nur schriftlich per E-Mail an info@gymnathlon.at erfolgen.

Bei Stornierung durch den/die TeilnehmerIn werden folgende Stornogebühren zur Zahlung fällig:

Stornierung bis 61 Tage vor Kursbeginn: kostenfrei

Stornierung bis 31 Tage vor Kursbeginn: 50 % der Kursgebühren

Stornierung ab 30 Tage vor Kursbeginn: 100 % der Kursgebühren

Die vollständigen Stornierungsbedingungen finden Sie in unseren Teilnahmebedingungen.

Wir empfehlen Ihnen zur Vermeidung von Stornokosten den gesonderten Abschluss einer Kurs- und Seminar- Stornoschutzversicherung.

Herausgeber und für den Inhalt verantwortlich:

Name: SPORTS 4 YOU
ZVR-Nr.: 1381364473
Vertretungsbefugte Organe: Jakub Hajnik, ​Evelina Hajnik
Mitglieder des Vorstandes: Jakub Hajnik (Obmann), Evelina Hajnik (Obmann-Stv.)
Vereinssitz: Franz-Heider-Gasse 1A/B7, 1230 Wien
Telefon: +43 680 143 79 86
E-Mail: info@sports4you.at
Vereinszweck: Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt die Förderung jeglicher Art von körperlicher Betätigung samt sportmotorischer Beurteilungen von Menschen aller Altersgruppen und Bevölkerungsschichten in Österreich, unter Ausschluss jeder politischer Tätigkeit.
Aufsichtsbehörde: Landespolizeidirektion Wien

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiterempfehlen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.